"Training ist der Ursprung einer besseren Lebensqualität."

Bewegungsmangel lässt uns schneller altern, weil ein inaktives Leben alle natürlichen Alterungsprozesse des Körpers beschleunigen kann. Zum Beispiel die Muskeln: ohne unser Zutun wandelt unser Körper bereits ab dem 30. Lebensjahr Muskelmasse in Fettgewebe um. Wir verlieren so 0,3 bis 1,3 Prozent an Muskelgewebe im Jahr. Wer hier nicht gegensteuert, hat mit 80 Jahren schlimmstenfalls die Hälfte seiner Muskelmasse eingebüßt. Spätestens ab dem 50.  Lebensjahr sollte deshalb verstärkt Krafttraining betrieben werden. Denn ungenutzte Muskeln altern schneller und bauen sich schneller ab als andere.

Fitness als Jungbrunnen

Sportliche Menschen haben einen rund 10 Jahre jüngeren Bewegungsapparat als solche, die kaum aktiv sind. Ein aktiver 50-Jähriger entspricht demnach einem 40-Jährigen mit Bewegungsmangel. Denn: wer ein aktives Leben führt, startet sein körpereigenes Anti-Aging-Programm. Und das ist so hocheffektiv wie keine Diät oder irgendeine Tablette!

Fit werden und fit bleiben

Bereite dich mit unserem therapeutischen und herausfordernden Betreuunskonzept und speziell angepassten Kursen auf ein langes, aktives Leben vor und beginne sofort, deine Fitness zu verbessern! Du profitierst von unserer jahrzehntelanger Erfahrung, die uns zum Anbieter Nr. 1 für Gesundheit, Fitness und Lebensqualität macht!

 

Senioren profitieren von unserem vergünstigten Tarif!